ir-world-logo irw-world-logo-bogen
facebook-logo youtubelogo twitterlogo googlepluslogo rsslogo linkedinlogo pinterestlogo xinglong
Piedmont Lithium Limited 08.04.2021

Piedmont steigert Lithiumressourcen um 40%

8. April 2021

 

-          Weltweite Mineralressourcen für Piedmont Lithium Project auf 39,2 Mt mit 1,09% Li2O gesteigert

-          Explorations- und Infill-Bohrungen werden mit fünf Bohranlagen auf Konzessionsgebiet Core fortgeführt

-          Die aktualisierte Ressourcenbasis untermauert die für Mai 2021 geplante Scoping-Studie

-          Ein weiteres Ressourcenupdate wird auf die DFS (endgültige Machbarkeitsstudie) folgen, deren Veröffentlichung für September 2021 geplant ist

 

Piedmont Lithium Limited (“Piedmont” oder das Unternehmen) veröffentlicht eine aktualisierte globale Mineralressourcenschätzung (MRE) (Tabelle 1) für das Vorzeigeprojekt des Unternehmens, Piedmont Lithium Project, in North Carolina, USA. Diese umfasst aktualisierte Mineralressourcenschätzungen aus den Konzessionsgebieten Core und Central sowie eine erste Mineralressourcenschätzung vom Projektgebiet Huffstetler (Tabelle 2). Die gesamte MRE für das Projekt beträgt 39,2 Mt mit 1,09% Li2O (Abbildung 1), wobei 55% der MRE zurzeit als “Angedeutete Ressourcen” klassifiziert sind. Die Mineralressourcenschätzung wird in Einklang mit dem JORC-Code (2012 Edition) berichtet.

 

Tabelle 1:  Piedmont Lithiums globale Mineralressourcenschätzung (MRE)

Ressourcenkategorie

Tonnen

(Mt)

Gehalt

(Li2O%)

Li2O

(t)

LCE

(t)

Angedeutet

21,6

1,12

241.000

597.000

Vermutet

17,6

1,03

181.000

449.000

Insgesamt

39,2

1,09

422.000

1.046.000

 

Keith D. Phillips, President und Chief Executive Officer, sagte: “Die Steigerung unserer Mineralressource in North Carolina auf 39,2 Mt mit 1,09% Li2O, macht sie zu einer der größten Spodumenressourcen in Nordamerika – und der einzigen in den USA. Die erweiterte Ressource birgt das Potenzial für eine höhere jährliche Lithiumproduktion, was wir genauer untersuchen werden, wenn wir nächsten Monat die Veröffentlichung unserer aktualisierten Scoping-Studie vorbereiten. Das kommt alles zum idealen Zeitpunkt, da der öffentliche und der private Sektor ihre Investitionen in die Elektrifizierung Amerikas erheblich steigern. Angesichts des Umfangs und der strategischen Lage unseres Piedmont Lithium Projects sind wir davon überzeugt, ideal aufgestellt zu sein, um eine entscheidende Rolle beim Aufbau einer klimafreundlichen Wirtschaft in den USA sowie einer US-basierten Lieferkette für E-Fahrzeuge zu spielen.”

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

 

Keith Phillips

President & CEO

T: +1 973 809 0505

E: kphillips@piedmontlithium.com

 

Brian Risinger

VP – Corporate Communications

T: +1 704 910 9688

E: brisinger@piedmontlithium.com

 

Diese Pressemitteilung wurde vom CEO des Unternehmens, Herrn Keith Phillips, zur Veröffentlichung freigegeben.

 

Technische Diskussion

 

Globale Mineralressourcen

 

Die in Tabelle 1 erläuterte globale Mineralressourcenschätzung umfasst Aktualisierungen für die Konzessionsgebiete Core und Central sowie eine erste Mineralressourcenschätzung für das Konzessionsgebiet Huffstetler. Die Einzelheiten zu den drei MREs sind in Tabelle 2 zusammengefasst. Die Konzessionsgebiete Central und Huffstetler liegen innerhalb einer Meile des Konzessionsgebiets Core entlang des Trends des Zinn-Spodumen-Gürtels Carolina (Abbildung 1).

 

Tabelle 2:  Mineralressourcenschätzung für Piedmont Lithium Project

 

Konzessionsgebiet Core

Konzessionsgebiet Central

Konzessionsgebiet Huffstetler

Piedmont insgesamt

 

Tonnen (Mt)

Gehalt (Li2O%)

Tonnen (Mt)

Gehalt (Li2O%)

Tonnen (Mt)

Gehalt (Li2O%)

Tonnen (Mt)

Gehalt (Li2O%)

Li2O

(kt)

LCE

(t)

Angedeutet

19,08

1,10

2,47

1,30

-

-

21,55

1,12

241

597

Vermutet

12,61

1,03

2,69

1,10

2,31

0,91

17,61

1,03

181

449

Insgesamt

31,69

1,07

5,16

1,20

2,31

0,91

39,16

1,09

422

1.046

 

 

Map

Description automatically generated

 

Abbildung 1Karte der Mineralressource auf dem Piedmont Lithium Project mit aktualisierter MRE und ressourcenbeschränkenden Ummantelungen

 

Konzessionsgebiet Core

 

Die Aktualisierung der Mineralressourcenschätzung hat die MRE des Konzessionsgebiets Core um 26%, und zwar von 25,1 Mt mit 1,09% Li2O, wie im Juni 2019 berichtet, auf 31,69 Mt mit 1,07% Li2O gesteigert. Die Aktualisierung umfasst die Ergebnisse aus 57 Diamantkernbohrlöchern und 18 Rotary-Sonic-Bohrlöchern von insgesamt 8.339 Metern (Anhang 1). Zusätzlich zur Größensteigerung wurde die Ressourcenklassifizierung für das östliche Grubengebiet verbessert und lautet nun zu rund 75% angedeutet(Abbildung 2). Die Größensteigerung der MRE stammt aus mehreren Gebieten, wobei das wichtigste im Erweiterungsgebiet der östlichen Grube liegt, wo ein neuer, vertikal orientierter Erzgang entdeckt wurde (Abbildung 3).  Der Gang liegt in Metasedimenten, ist örtlich hochgradig, bis zu 16 m breit und wurde über 750 Meter entlang des Streichens nachverfolgt. Über 95% der Mineralressource auf Core liegt innerhalb von 150 m der Topographie-Oberfläche. Eine isometrische 3D-Ansicht der Ost-Grube und des Blockmodells der Ostgrubenerweiterung findet sich in Abbildung 4.

 

Infill-Bohrungen dauern auf dem Konzessionsgebiet Core an und haben das primäre Ziel, Gebiete innerhalb der MRE von vermuteten zu angedeuteten Ressourcen hochzustufen

 

Map

Description automatically generated

 

Abbildung 2 Standortkarte der Bohrlöcher auf Konzessionsgebiet Core

 


Abbildung 3 Querschnitt mit Verteilung der Gehalte eines neu entdeckten Pegmatits im östlichen Teil des Konzessionsgebiets Core

 

Diagram

Description automatically generated

Abbildung 4 Isometrische Ansicht des östlichen Teils des Blockmodells des Konzessionsgebiets Core (mit Blick nach Norden)

 

Konzessionsgebiet Central

 

Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung für Central beträgt 5,16 Mt mit 1,20% Li2O und spiegelt eine 84-prozentige Steigerung zur ersten MRE vom April 2019 wider. Die Aktualisierung umfasste die Ergebnisse von 18 neuen Bohrlöchern, von denen die Ergebnisse der letzten sechs Bohrcher in Anhang 1 veröffentlicht sind. Die Ergebnisse der vorigen 30 Bohrlöcher wurden in einer früheren Pressemitteilung veröffentlicht. Das Konzessionsgebiet Central liegt rund 1 Meile südlich des Konzessionsgebiets Core (Abbildung 1).

 

Der Großteil der Ressource besteht aus zwei subparallel nordöstlich verlaufenden spodumenhaltigen Pegmatitgängen (Abbildung 5).  Der westliche Gang fällt moderat nach Südosten ein, während der östliche Gang eher vertikal orientiert ist (Abbildung 6). Siebenundfünfzig Prozent der Mineralressource Central liegen innerhalb von 150 m der Topographie-Oberfläche. Die Mineralisierung Central, die entlang des Streichens und in Fallrichtung offen ist, wird primär durch die Grenzen des Konzessionsgebiets beschränkt. Eine isometrische 3D-Ansicht des Blockmodells der Ressource Central ist in Abbildung 7 ersichtlich.

 


Abbildung 5 Standortkarte der Bohrlöcher auf Konzessionsgebiet Central

 

 

Abbildung 6 Querschnitt durch Erzgänge auf Central mit Verteilung der Gehalte

 

Chart, surface chart

Description automatically generated

 

Abbildung 7 – Isometrische Ansicht auf Blockmodell Central (mit Blickrichtung nach Südwesten)

 

Konzessionsgebiet Huffstetler

 

Das Konzessionsgebiet Huffstetler liegt weniger als 1 Meile nordöstlich des Konzessionsgebiets Core (Abbildung 1). Die erste Ressource für das Konzessionsgebiet Huffstetler, 2,31 Mt mit 0,91% Li2O, basiert auf den Ergebnissen von 14 Diamantbohrlöchern von insgesamt 2.151 Metern (Anhang 1). Die gesamte MRE wird als “vermutet” klassifiziert (Abbildung 8). Die Bohrungen identifizierten eine Reihe von nordwestlich einfallenden spodumenhaltigen Pegmatiten mit einer Mächtigkeit von bis zu 18 Meter (Abbildung 9). Die Mineralisierung, die entlang des Streichens und bergaufwärts offen ist, wird primär von den Grenzen des Konzessionsgebiets begrenzt. Die gesamte Mineralressource von Huffstetler liegt innerhalb von 150 m der Topographie-Oberfläche.

 

 

Abbildung 8 Standortkarte der Bohrlöcher auf Konzessionsgebiet Huffstetler

 

 

Abbildung 9 Querschnitt mit Verteilung der Gehalte auf Konzessionsgebiet Huffstetler

 

Die gesamte Originalmeldung auf Englisch finden Sie unter:

https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02361459-6A1027634?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

 

Über Piedmont Lithium

 

Piedmont Lithium (Nasdaq:PLL; ASX:PLL) entwickelt ein erstklassiges integriertes Lithiumgeschäft in den USA, was den Übergang zu einer Netto-Null-Welt und die Schaffung einer klimafreundlichen Wirtschaft in Amerika ermöglicht. Unsere Lage im anerkannten Zinn-Spodumen-Gürtel Carolina in North Carolina, die Wiege der Lithiumindustrie, positioniert uns zu einem der weltweit kostengünstigsten Produzenten von Lithiumhydroxid und dem Produzenten mit der strategisch besten Lage, um die schnell wachsende E-Fahrzeuglieferkette in den USA zu bedienen. Die einzigartige geographische Nähe unserer Ressourcen, Produktionsbetriebe und potenziellen Kunden bringt uns auf den richtigen Weg, um unter den weltweit nachhaltigsten Produzenten von Lithiumhydroxid zu sein, und sollte es Piedmont ermöglichen, eine zentrale Rolle bei Amerikas Weg zur Elektrifizierung von Transport und Energiespeicherung zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.piedmontlithium.com.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Erwartungen und Überzeugungen von Piedmont bezüglich zukünftiger Ereignisse. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen notwendigerweise Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Piedmont liegen, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Piedmont übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Bekanntmachung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen nachträglich zu aktualisieren oder zu revidieren, um die Umstände oder Ereignisse nach dem Datum dieser Bekanntmachung widerzuspiegeln.

 

Warnhinweis für US-Investoren bezüglich der Schätzungen gemessener, angezeigter und vermuteter Ressourcen

 

Die in dieser Bekanntmachung enthaltenen Informationen wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen der in Australien geltenden Wertpapiergesetze erstellt, die sich von den Anforderungen der US-Wertpapiergesetze unterscheiden. Die Begriffe "Mineralressource", "gemessene Mineralressource", "angezeigte Mineralressource" und "abgeleitete Mineralressource" sind australische Begriffe, die gemäß der Ausgabe 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves (der "JORC-Code") definiert sind.   Diese Begriffe sind jedoch im Industry Guide 7 ("SEC Industry Guide 7") gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der "U.S. Securities Act") nicht definiert und dürfen normalerweise nicht in Berichten und Einreichungen bei der U.S. Securities and Exchange Commission ("SEC") verwendet werden. Dementsprechend sind die hierin enthaltenen Informationen, die die Mineralvorkommen von Piedmont beschreiben, möglicherweise nicht mit ähnlichen Informationen vergleichbar, die von US-Unternehmen veröffentlicht werden, die den Berichts- und Offenlegungsanforderungen der US-Bundeswertpapiergesetze und den entsprechenden Vorschriften und Bestimmungen unterliegen. U.S.-Investoren werden dringend gebeten, die Offenlegung im Formular 20-F von Piedmont genau zu prüfen. Eine Kopie dieses Formulars ist von Piedmont direkt oder über das EDGAR-System auf der Website der SEC unter http://www.sec.gov/ erhältlich.

 

Erklärung der sachverständigen Personen

 

Die Informationen in dieser Pressemeldung, die sich auf Explorationsergebnisse beziehen,

 

Die Informationen in dieser Meldung, die sich auf Explorationsergebnisse beziehen, basieren auf Informationen, die von Herrn Lamont Leatherman, einer kompetenten Person, die ein eingetragenes Mitglied der 'Society for Mining, Metallurgy and Exploration', einer 'Recognized Professional Organization' (RPO) ist, zusammengestellt oder überprüft wurden, und stellen diese korrekt dar. Herr Leatherman ist ein Berater des Unternehmens. Herr Leatherman verfügt über ausreichende Erfahrung, die für den Mineralisierungstyp und die Art der Lagerstätte, die in Betracht gezogen werden, sowie für die durchgeführte Aktivität relevant ist, um sich als kompetente Person gemäß der Definition in der 2012 Edition des 'Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves' zu qualifizieren. Herr Leatherman stimmt der Aufnahme der auf seinen Informationen basierenden Sachverhalte in den Bericht in der Form und dem Kontext, in dem sie erscheinen, zu.

 

Die Informationen in diesem Bericht, die sich auf Explorationsziele und Mineralressourcen beziehen, basieren auf Informationen, die von Herrn Leon McGarry, einer kompetenten Person, die ein professioneller Geowissenschaftler (P.Geo.) und registriertes Mitglied von 'Professional Geoscientists Ontario' (PGO Nr. 2348), einer 'Recognized Professional Organization' (RPO), ist, zusammengestellt oder überprüft wurden, und stellen diese korrekt dar. Herr McGarry ist ein leitender Ressourcengeologe und Vollzeitmitarbeiter bei McGarry Geoconsulting Corp. Herr McGarry verfügt über ausreichende Erfahrung, die für den Mineralisierungstyp und die Art der Lagerstätte, die er in Betracht zieht, sowie für die Tätigkeit, die er ausübt, relevant ist, um sich als kompetente Person gemäß der Definition in der Ausgabe 2012 des 'Australasian Code for Reporting of Mineral Resources and Ore Reserves' zu qualifizieren. Herr McGarry stimmt der Aufnahme der Ergebnisse der auf seinen Informationen basierenden Sachverhalte in diesem Bericht in der Form und dem Kontext, in dem sie erscheinen, zu.

 

Piedmont bestätigt, dass: a) ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die in den ursprünglichen ASX-Ankündigungen enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen; b) alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter, die den Mineralressourcen, Explorationszielen, Produktionszielen und damit zusammenhängenden prognostizierten Finanzinformationen zugrunde liegen, die von den in den ursprünglichen ASX-Ankündigungen enthaltenen Produktionszielen abgeleitet wurden, weiterhin gelten und sich nicht wesentlich geändert haben; und c) die Form und der Kontext, in dem die Ergebnisse der relevanten kompetenten Personen in diesem Bericht präsentiert werden, gegenüber den ursprünglichen ASX-Ankündigungen nicht wesentlich geändert wurden.

 

Die gesamte Originalmeldung auf Englisch finden Sie unter:

https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02361459-6A1027634?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

> Piedmont Lithium Limited, weitere Meldungen...
smallcap-investor-logo
investor-sms-logo
irw-press-logo