ir-world-logo irw-world-logo-bogen
facebook-logo youtubelogo twitterlogo googlepluslogo rsslogo linkedinlogo pinterestlogo xinglong
Nano One Materials Corp. 24.02.2021

Nano One erhält TSX Venture Top 50-Auszeichnung als Top-Performer und beginnt mit intensivem Konferenzprogramm

24. Februar 2021 - Vancouver (Kanada) (TSX-V: NNO, OTC – Nasdaq International Designation: NNOMF, Frankfurt: LBMB). Nano One Materials Corp. („Nano One“), ein Technologieunternehmen mit einem patentierten und skalierbaren industriellen Verfahren zur Herstellung von kostengünstigen, leistungsstarken Pulvern aus Kathodenaktivmaterial, welches in Lithium-Ionen-Batterien verwendet wird, freut sich bekannt zu geben, dass es in die 2021 Venture Top 50 der Toronto Stock Exchange („TSX“) Venture Exchange aufgenommen wurde.

 

Die Venture Top 50 sind ein jährliches Ranking der leistungsstärksten Unternehmen aus fünf Industriesektoren: saubere Technologie und Biowissenschaften, diversifizierte Industrien, Bergbau, Energie und Technologie. Nano One wurde in der Kategorie „Saubere Technologie und Biowissenschaften“ ausgezeichnet.

 

Das Venture Top 50-Ranking umfasst die stärksten Unternehmen des Jahres 2020 an der TSX Venture Exchange, die anhand der gleich gewichteten Kriterien Aktienkurssteigerung, Höhe des Handelsvolumens und Wachstum der Marktkapitalisierung ausgewählt wurden. Ausgewählte Venture Top 50-Unternehmen haben im Vorjahr ein beträchtliches Wachstum verzeichnet, ihren Aktionären hervorragende Renditen geliefert und werden aktiv am Markt gehandelt.

 

„Wir bedanken uns bei der Toronto Stock Exchange für die Bereitstellung eines Programms, welches die Bemühungen solch starker Unternehmen anerkennt, und wir gratulieren den anderen Unternehmen zu ihren Leistungen“, sagte Dan Blondal, CEO von Nano One. „Ich bin stolz darauf, dass das Team von Nano One für seine harte Arbeit und sein Engagement ausgezeichnet wurde, und danke unseren Aktionären für ihre kontinuierliche Unterstützung.“

 

Nano One wird im März 2021 an einer Reihe von Konferenzen teilnehmen. Im Rahmen dieser Vorträge werden Herr Blondal und Dr. Stephen Campbell, CTO von Nano One, direkte Einblicke in die Trends bei Lithium-Ionen-Batterien hinsichtlich des Übergangs zur Elektrifizierung sowie der wachsenden Umwelt-, Sozial- und Governance-Anforderungen (ESG) für Unternehmen und Investoren geben, und darüber sprechen, wie Nano One von diesen Möglichkeiten profitieren kann.

 

Terminplan für Investorenkonferenzen im März

 

-          BMO, BMO 30th Annual Global Metals and Mining Conference, 1.–5. März 2021 (virtuell)

  • 1. März 2021: Dr. Campbell wird die Battery 101 Session leiten und über die Bedeutung der ESG-freundlichen Metall-zu-Kathoden-Herstellungstechnologie von Nano One sprechen.

 

-          Gravitas Securities, 4th Annual Gravitas Growth Conference, 4. März 2021 (virtuell)

  • 14:30 Uhr (PT): Einblicke in saubere Technologie, Diskussionsforum
  • 15:00 Uhr (PT): Präsentation von Nano One Materials

 

-          Cowen Research, Mobility Disruption Conference, 10.–12.März 2021 (virtuell)

  • 10. März 2021, 11:40 Uhr (ET): Kamingespräch mit Dan Blondal

 

-          Loop Capital Markets, Consumer, Industrial, and TMT Investor Conference, 11.–12. März 2021 (virtuell)

 

-          Roth Capital Partners, 33rd Annual Roth Conference, 15.–17. März 2021 (virtuell)

 

Infolge der COVID-19-Pandemie wurden zuvor geplante und budgetierte Messen, Konferenzen und Marketingreisen abgesagt, bis der zwischenmenschliche Kontakt sicherer wird. Anstelle dieser Initiativen hat Nano One die Full-Service-Werbeagentur Native Ads Inc. („Native Ads“) mit der Durchführung von digitalen Mediendienstleistungen, der Verkaufsabwicklung sowie Marketing- und Datenanalyse-Dienstleistungen für Nano One beauftragt. Nano One hat sich über einen erwarteten Zeitraum von zwölf Monaten verfügbare Dienstleistungen im Wert von bis zu 200.000 CAD gesichert. Weder Native Ads noch einer dessen Directors oder Officers besitzen Wertpapiere von Nano One.

 

Über Nano One

 

Nano One Materials hat eine patentrechtlich geschützte Technologie zur kostengünstigen Herstellung von aktiven Kathodenmaterialien („CAM“) für leistungsstarke Lithiumionenbatterien entwickelt, wie sie in Elektrofahrzeugen, Energiespeichern und elektronischen Geräten für Endverbraucher verwendet werden. Die Verarbeitungstechnologie ermöglicht kostengünstigere Rohstoffe, vereinfacht die Produktion und steigert die Leistung für eine Vielzahl an Kathodenmaterialien.

 

Nano One hat eine Demonstrations-Pilotanlage errichtet und arbeitet mit weltweit führenden Unternehmen in der Lieferkette von Lithium-Ionen-Batterien zusammen, um seine fortschrittlichen Lithium-Eisenphosphat- (LEP), Lithium-Nickel-Manganese-Kobalt-Oxid- (NMC) und Lithium-Manganese-Nickel-Oxid-(LMN)-Kathodentechnologien für große Wachstumschancen in den Bereichen Elektromobilität und erneuerbare Energiespeicher weiterzuentwickeln.

 

Die Pilot- und Partnerschaftsaktivitäten von Nano One werden mit der Unterstützung der kanadischen Regierung über Sustainable Development Technology Canada (SDTC), das Automotive Supplier Innovation Program (ASIP), einem Programm von Innovation, Science and Economic Development Canada (ISED), sowie der Provinz British Columbia (über das Ministry of Energy, Mines and Petroleum Resources) finanziert. Nano One hat sich zum Ziel gesetzt, seine patentierte Technologie als führende Plattform für die weltweite Produktion einer neuen Generation von Batteriematerialien zu etablieren. www.nanoone.ca

 

Firmenkontakt:

 

Paul Guedes

info@nanoone.ca

(604) 420-2041

 

Medienkontakt:

 

Lisa Nash

Antenna Group für Nano One

nanoone@antennagroup.com

(646) 883-4296

 

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze darstellen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über die Finanzlage, Geschäftsstrategie, Wachstumsstrategien, Budgets, Betriebstätigkeit, Finanzergebnisse, Pläne und Zielsetzungen des Unternehmens sowie andere Informationen, die keine historischen Fakten darstellen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „glauben“, „erwarten“, „vorhersagen“, „planen“, „beabsichtigen“, „fortsetzen“, „schätzen“, „können“, „werden“, „sollten“, „laufend“ oder Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen bzw. an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen „werden“, zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitäts- und Effizienzniveau bzw. die Leistungen des Unternehmens wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen bzw. zukunftsgerichteten Informationen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Eine Erörterung der Unsicherheiten, Risiken und Annahmen, die mit diesen Aussagen verbunden sind, entnehmen Sie bitte den Abschnitten „Cautionary Note Regaring Forward-Looking Information“ und „Risk Factors“ in der Annual Information Form des Unternehmens, die unter www.sedar.com erhältlich ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen, auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

> Nano One Materials Corp., weitere Meldungen...
smallcap-investor-logo
investor-sms-logo
irw-press-logo