ir-world-logo irw-world-logo-bogen
facebook-logo youtubelogo twitterlogo googlepluslogo rsslogo linkedinlogo pinterestlogo xinglong
NetCents Technology Inc. 30.10.2017

NetCents Technology sichert sich Finanzierung in Höhe von bis zu 5 Millionen CAD

 

Vancouver (British Columbia), 27. Oktober 2017 - NetCents Technology Inc. (CSE: NC / Frankfurt: 26N) (NetCents oder das „Unternehmen“) hat einen Vertrag hinsichtlich der Inanspruchnahme einer Eigenkapitalfazilität von bis zu fünf Millionen CAD mit Alumina Partners (Ontario) Ltd., einer Tochtergesellschaft von Alumina Partners LLC, einer privaten Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in New York, unterzeichnet.

 

Dieser Vertrag ermöglicht die flexible Durchführung von Eigenkapital-Privatplatzierungen durch Inanspruchnahmen nach alleinigem Ermessen des Unternehmens über einen Zeitraum von 60 Monaten. Gleichzeitig mit der Unterzeichnung der Eigenkapitalfazilität haben das Unternehmen und Alumina Partners die erste Tranche des Angebots im Rahmen der Fazilität in Höhe von 500.000 CAD abgeschlossen. Die Einnahmen werden zur Geschäftserweiterung, zu Marketingzwecken sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden.

 

Diese Finanzierung wurde so strukturiert, um dem Unternehmen einen raschen Zugang zu Wachstumskapital zu ermöglichen. „Obwohl Wachstum erforderlich ist, sind wir uns weiterhin der Verwässerung für alle Aktionäre bewusst und stellen sicher, dass diese weitestgehend minimiert wird“, sagte Clayton Moore, CEO und Gründer von NetCents Technology Inc.

 

Der Umfang eines jeden Angebots wird im beiderseitigen Einvernehmen des Unternehmens und Alumina Partners festgelegt. Die Angebote werden Einheiten des Unternehmens umfassen, die aus einer Stammaktie und einem Optionsschein zum Bezug einer Stammaktie bestehen. Der Preis eines jeden Angebots wird unter Berücksichtigung eines Abschlages zwischen 15 und 25 Prozent auf den Marktpreis der Aktien festgelegt, wobei der Ausübungspreis der Optionsscheine eines jeden Angebots einen Aufschlag von 25 Prozent gegenüber dem Marktpreis aufweist.

 

Die erste Tranche des Angebots im Rahmen der Eigenkapitalfazilität in Höhe von 500.000 CAD umfasst 1.116.071 Einheiten, bestehend aus 1.116.071 Stammaktien zu einem Preis von 0,448 CAD und 1.116.071 Optionsscheinen zu einem Preis von je 0,70 CAD.

 

 

Über NetCents

 

NetCents ist eine Online-Zahlungsverarbeitungsplattform der nächsten Generation, die Kunden und Händlern Online-Dienstleistungen für die Abwicklung elektronischer Zahlungen bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld hin zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können.

 

NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House („ACH“) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden.

 

NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: „Pay Your Way“.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder von Robert Meister, Capital Markets, telefonisch unter 604.638.7563 oder per E-Mail unter Robert.meister@net-cents.com.

 

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, CEO, Founder and Director

 

NetCents Technology Inc.

Suite 880, 505 Burrard St (Bentall 1),

Vancouver, BC, V7X 1M4

 

Vorsorglicher Hinweis hinsichtlich zukunftsgerichteter Informationen

 

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „schätzt“, „prognostiziert“, „potentiell“ und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten „werden“, „würden“, „könnten“ oder „sollten“. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

> NetCents Technology Inc., weitere Meldungen...
smallcap-investor-logo
investor-sms-logo
irw-press-logo